BWL-Studium: Vielversprechende Karriereperspektiven mit dem Massenstudium | Talto
Talto Logo

Die Karriereplattform für Studenten & junge Talente

BWL-Studium: Vielversprechende Karriereperspektiven mit dem Massenstudium

Warum genießt das BWL-Studium so einen schlechten Ruf, wenn es doch zu den beliebtesten Studienfächern gehört? Du studierst BWL oder überlegst gerade dein Studium zu wechseln? Von uns erhältst du Tipps und Infos, wie du dein BWL-Studium erfolgreich absolvierst und wie deine Karriereperspektiven nach deinem BWL-Studium aussehen.

„Wer nichts wird wird Wirt, wer gar nichts wird, wird Betriebswirt“, das ist der Klassiker unter den BWL-Witzen. Was bringt dir ein BWL-Abschluss für deine spätere Karriere, gehört es doch schon längst zu den Massenstudienfächern? Informiere dich in diesem Blog-Artikel, wie du dein BWL-Studium geschickt für deine spätere Karriere nutzen kannst.

Die Beliebtheit des BWL-Studiums

In Österreich gehört die Wirtschaftswissenschaft nach den Rechtswissenschaften zu den populärsten Studienrichtungen. Kein Fach, wird nach Jus, so häufig studiert wie die BWL. Insgesamt werden 132 Bachelor-Studiengänge an Universitäten, Fachhochschulen, Privatschulen und an weiteren Bildungsanbietern angeboten. Studierende äußern sich zur enormen Beliebtheit der BWL, dass man mit diesem Studium zwar viele berufliche Möglichkeiten hat, aber dafür erstmal viele trockene und theoretische Fächer auf den Hochschulen überstehen muss. Sehr viele lernintensive Semester stehen dir also bevor :-)

BWL studieren – aber richtig

Das BWL-Studium lehrt, wie man einen Betrieb richtig bewirtschaftet. Aus diesem Grund deckt die Betriebswirtschaftslehre alle nötigen Bereiche dafür ab: Marketing, Produktion, Buchhaltung, Controlling, Einkauf, Logistik etc. Zusätzlich bietet das Studium, je nach Studienrichtung und Hochschule, unterschiedliche Vertiefungen bzw. Spezialisierungen an. 

Der Studiengang BWL hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt, wie auch die Wirtschaft selbst. Um dich von der Masse abzuheben empfehlen wir dir dein BWL-Studium mit einem anderen Fachgebiet zu kombinieren. Wir meinen damit nicht etwa die Studienrichtungen Psychologie, Pädagogik oder VWL, sondern (Finanz)-Mathematik oder Informatik, denn eine gewisse Zahlenaffinität setzt das Studium voraus. Besonders attraktiv ist es auch, wenn Recruiter in deinem Lebenslauf lesen, dass du ein Semester lang im Ausland studiert hast. So kannst du nicht nur deine Fremdsprachenkenntnisse aufbessern sondern zeigt auch, dass du gewillt bist Neues kennenzulernen. Natürlich willst du dein Studentenleben genießen. Denke dennoch daran, dass du mit Praktika oder Traineeships den Sprung in ein Unternehmen oft leichter schaffst und dir so ein Netzwerk für deine spätere Karriere aufbaust. Praktika lassen sich ja auch im Sommer absolvieren :-)

Deine Jobaussichten und Gehalt

Young Professionals studieren BWL, da sie sehr gute Karrieremöglichkeiten bietet - vor allem in Führungspositionen. Aufgeteilt nach Branchen stehen deine Berufschancen am besten in der Automobilbranche, gefolgt vom Finanzsektor und von der Unternehmensberatung. Schwierig hingegen ist es im Marketingbereich, aufgrund der großen Konkurrenz. Hier kannst du jedoch mit deiner Zahlenaffinität und deiner analytischen Denkweise punkten. Am meisten kannst du in der Unternehmensberatung verdienen, hier wird dir ein Jahresbruttogehalt von etwa 50.000 € in Aussicht gestellt, gefolgt vom Logistikbereich mit 46.000 € und dem Controlling mit 45.000 € Jahresbruttogehalt

Unser Tipp:

Überlege dir vor Beginn des BWL-Studiums genau, ob du wirklich damit anfängst. Es ist viel Durchhaltevermögen gefragt und nichts für schwache Nerven. Die Job- und Karriereaussichten sind sehr vielversprechend, an die man jedoch schon früh denken sollte. Denn die Konkurrenz schläft nicht, vor allem nicht in den beliebten Branchen wie Marketing und Controlling. 

Du stehst kurz vor der Absolvierung deines BWL-Studiums oder bist schon länger nach der Suche nach einem Einstiegsjob in diesem Bereich? Dann besuche unsere Karriereplattform Talto für Studenten & junge Talente. Hier kannst du dich über namhafte Unternehmen aus Österreich informieren, wie zum Beispiel AVL List GmbH, BMW Motoren GmbH, Porsche Holding GmbH, Peek & Cloppenburg Österreich oder Deloitte Österreich. Diese Unternehmen bieten unter anderem viele interessante Praktika und Traineeships an. Auch verfügbar in der Talto App oder in der Studo App im Reiter Jobs

Wir hoffen, dass wir dir bei deiner Entscheidung, BWL zu studieren und deinen Fragen nach späteren Jobaussichten weiterhelfen konnten. Wir wünschen dir noch viel Erfolg bei der Absolvierung deines Studiums sowie bei deiner Suche nach deinem perfekten Beruf :-)

„Show your talent“

Liebe Grüße

Dein Talto-Team

(by Verena Fath)