RHI Magnesita: 2 Jobs für Studenten & Berufseinsteiger
Aktuelle Jobs bei RHI Magnesita

RHI Magnesita

Internationaler Konzern in den Bereichen Feuerfestindustrie, Feuerfestsysteme und Feuerfestserviceleistungen, 2 Jobs in Leoben und Gemeinde Mallnitz

Kurzvorstellung

RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Wir haben die meisten Standorte weltweit sowie die innovativsten, verlässlichsten Produkte und Dienstleistungen. Wir bieten über Bergbau-, Produktions- bis hin zu vollwertigen Servicelösungen hinweg die robusteste Liefer- und Qualitätssicherheit an.

Produkt

Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie.

Sie bleiben unter widrigsten Umständen und bei Temperaturen von 1.200° C und weit darüber stark und stabil. Sie halten Materialien während ihrer Verbrennung, Schmelze, Sprengung, Verfeuerung, Einschmelzung und Formung sicher. Und sie schützen Feuerungs- und Ofenanlagen vor thermischer, mechanischer und chemischer Belastung.

Wir stellen optimale Lösungen für diese extremen Herausforderungen bereit: Wir bieten über 120.000 Produkte von Steinen und Auskleidungsmischungen bis hin zu Durchflussreglern wie Absperrschiebern, Düsen und Stopfen. Ihre Lebensdauer reicht von einigen Zyklen innerhalb eines Tages bis hin zu zehn Jahren. Ihre Grundmaterialien sind Magnesit und Dolomit – Materialien, die Sachkenntnis und Erfahrung erfordern: Der Schmelzpunkt von Schmelzmagnesia liegt bei über 2.800° C

Unternehmenskultur

Wir sind weltweit führend, wenn es gilt, Antworten auf extreme Herausforderungen zu finden. Dies gelingt uns, indem wir das Know-how und die Leidenschaft unserer erfahrenen ExpertInnen mit dem Mut, der Neugierde und der Begeisterungsfähigkeit von jungen Talenten kombinieren. Wir wissen, wie wichtig das Sammeln von Praxiserfahrungen schon während des Studiums ist. Daher wollen wir Studierenden durch weltweite Praktikumsprogramme, 

Are you up for the challenge?

FAQs

  • Warum legt RHI Magnesita Wert darauf, Studierende zu beschäftigen?

    WerksstudentInnenstellen sowie Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten die Möglichkeit bieten, ihre wissenschaftlichen Kenntnisse mit der Praxis zu verbinden und wertvolle Arbeitserfahrungen in einer internationalen und innovativen Arbeitsumgebung zu sammeln. So können zukünftige AbsolventInnen (und BerufseinsteigerInnen) von den Besten lernen und erhalten die optimale Begleitung für einen erfolgreichen Karrierestart.

  • Studierende welcher Studiengänge sind für RHI Magnesita interessant?

    Wir suchen Studierende aus folgenden Bereichen: Metallurgie, Keramik, Mineralogie, Werkstoffwissenschaften, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Ingenieurwesen, (Technische) Chemie, Technische Physik, Natural Resources, Petrologie, Geowissenschaften, Geologie, Verfahrenstechnik, Industrielogistik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Recht und IT.

  • Was ist RHI Magnesita bei BewerberInnen besonders wichtig?

    Um den „Perfect Match“ zu finden, nehmen wir uns Zeit für dich und wollen dich kennenlernen. Daher achten wir neben einer vollständigen und fehlerfreien (!) Bewerbung ganz besonders auch darauf, ob du mit deiner Persönlichkeit und deiner Motivation zu unserem Unternehmen passt. Setz dich daher am besten schon vor unserem ersten Gespräch mit unserer Unternehmenskultur auseinander und überleg dir, was dir wichtig ist und was du brauchst, um dich in einem Team bzw. in einer Position wohlzufühlen. So können wir gemeinsam herauszufinden, wie gut wir zueinander passen.

Benefits

  • Karriere

    Starte Deine Karriere als ExpertIn auf einem bestimmten Arbeitsgebiet in verschiedenen Bereichen oder als Führungskraft. Wir bieten weltweit viele attraktive Jobs!

  • Entwicklungsmöglichkeiten

    Wir bieten individuelle Trainings- und Entwicklungsprogramme auf allen Karrierelevels, damit Du Dein Potenzial optimal entwickeln kannst.

  • Vielfalt und Integration

    Bei uns wird kulturelles Bewusstsein großgeschrieben. Unsere MitarbeiterInnen kommen aus über 70 Nationen und haben vielfältige kulturelle Hintergründe. Wir starten laufend neue Initiativen und erweitern bestehende Aktionen, wie zum Beispiel gezielte Maßnahmen im Bereich Frauenförderung und unser PRISMA-Programm. Ziel dieses Programmes ist eine effektive soziale Integration zu fördern sowie Einstellungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Personen mit Behinderungen in Brasilien zu bieten. Wir fördern Vielfalt und behandeln unsere MitarbeiterInnen stets respektvoll, gerecht und unter Wahrung ihrer Würde.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Wir bieten herausragende gesundheitsfördernde Maßnahmen, die über die klassische Vorbeugung hinausgehen.

Standorte

Offene Stellen

RHI Magnesita

Kranichberggasse 6,1120 Wien