IAESTE: Jobs für Studenten & Berufseinsteiger
Aktuelle Jobs bei IAESTE

IAESTE

Studenten-Organisation in den Bereichen Praktika, Technik, Netzwerk und Karrieremessen

Kurzvorstellung

IAESTE ist mit einem Netzwerk aus über 80 Mitgliedsländern die größte Organisation für die Vermittlung von Praktika für Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Fachrichtungen weltweit. 

IAESTE Austria ist ein gemeinnütziger Verein engagierter Studierender und arbeitet an den Universitäten mit Studierenden, Absolventen, Universitäten und Unternehmen im Bereich Technik und Naturwissenschaft. Unsere Arbeit erbringen wir ehrenamtlich und unentgeltlich von Studierenden für Studierende.

IAESTE ist eine international tätige Studierendenorganisation, die fachspezifische Praktika für Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Studienrichtungen vermittelt. Gegründet wurde die „International Association for the Exchange of Students for Technical Experience“ nach dem zweiten Weltkrieg in London mit ursprünglich 10 Mitgliedsländern. Mittlerweile sind wir in über 80 Ländern vertreten und vermitteln weltweit über 5.000 Praktikumsstellen jährlich.

 

Unsere Tätigkeiten

Noch während deines Studiums kannst du mit einem IAESTE Praktikum wertvolle Berufserfahrung sammeln und fremde Kulturen kennenlernen. Wenn du eher auf der Suche nach einer interessanten Abschlussarbeit oder einem spannenden Job in Österreich bist, dann ist die TECONOMY genau das Richtige für dich. Die IAESTE Karrieremessen sind deine Chance, direkt mit TOP-Unternehmen aus dem In- und Ausland in Kontakt zu treten. IAESTE Austria ist studentisch organisiert, das heißt die gesamten Projekte und Veranstaltungen werden von den Mitgliedern neben dem Studium ehrenamtlich ausgeführt. Die gesammelten Erfahrungen und die internationalen Kontakte, die man als IAESTE Mitglied knüpfen kann, sind aber unbezahlbar. Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Mitgliedern also come and join our team!

Unternehmenskultur

IAESTE Austauschprogramm

Mit dem IAESTE Austauschprogramm ermöglichen wir Studierenden österreichischer Universitäten und Fachhochschulen ein Praktikum im Ausland und umgekehrt ausländischen Studierenden ein Praktikum im Inland. Damit fördern wir Völkerverständigung und ermöglichen Studierenden sich weiterzubilden.

 

IAESTE FirmenShuttle

Das IAESTE FirmenShuttle ist eine Reihe von Exkursionen mit Recruiting-Charakter für Studierende zu Unternehmen aus dem Bereich Technologie, Wissenschaft und Forschung. Es ermöglicht den Unternehmen mit Studierenden in Kontakt zu treten und sich zu präsentieren.

 

Austausch mit anderen IAESTE Komitees in aller Welt

Völkerverständigung fördern wir außerdem bei unseren Mitgliedern durch Teilnahme an Treffen mit anderen IAESTE Komitees weltweit.

 

Weiterbildung unserer Mitglieder

Weiterbildung heißt für uns, unseren Mitgliedern zu ermöglichen, ihre Fähigkeiten auszubauen und ihr Wissen praktisch anzuwenden. Die Durchführung unserer diversen Projekte erfordert viele Fähigkeiten, die unsere Mitglieder bei ihrer Vereinstätigkeit erlernen.

FAQs

  • Warum legt IAESTE Wert darauf, den internationalen Austausch Studierender zu fördern?

    Reisen ist die perfekte Möglichkeit, andere Kulturen und Menschen kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und sich somit persönlich weiterzuentwickeln. Weiters kann man durch ein Auslandspraktikum neben der fachlichen Weiterbildung viele Soft Skills und Fremdsprachen erlernen.

  • Studierende welcher Studiengänge ist für IAESTE interessant?

    Das Praktikaprogramm der IAESTE richtet sich vor allem an Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Fächer. IAESTE Mitglied kann aber jeder Studierende in Österreich werden und somit vom internationalen Netzwerk der IAESTE profitieren.

  • Was ist IAESTE bei BewerberInnen besonders wichtig?

    Wenn du dich für ein IAESTE Praktikum bewirbst, musst du an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule inskribiert sein oder dein Studium gerade (bis max. 1,5 Jahre) abgeschlossen haben. Weiters solltest du Englischkenntnisse haben, reiselustig, neugierig und aufgeschlossen für andere Kulturen sein.

Benefits

  • Internationales Umfeld

  • Persönliche Entwicklung mit Eigenverantwortung

  • Eigene Zeiteinteilung

Standorte

IAESTE

Paniglgasse 16/1, 1040 Wien