Mitarbeiter*in für Studierendenmobilität und Projektentwicklung in Graz bei Technische Universität Graz

Mitarbeiter*in für Studierendenmobilität und Projektentwicklung

Technische Universität Graz, Graz

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit.

Wir suchen für die Organisationseinheit International Office - Welcome Center eine*n

Mitarbeiter*in für Studierendenmobilität und Projektentwicklung

40 Stunden pro Woche, voraussichtlich ab 01.02.2021, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Studierenden zu Erasmus+ Programmen
  • Betreuung der Studierenden vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt
  • Eigenverantwortliche Abwicklung der Programme
  • Unterstützung der Fachbereiche im Auswahlprozess
  • Strategische Weiterentwicklung der Erasmus+ Studierendenmobilität
  • Entwicklung von Erasmus+ Projekten
  • Zusammenarbeit mit Partnern und Partneruniversitäten
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Erstellung von Informationsmaterialien (Präsentationen, Flyer, etc.)
  • Betreuung von Webseiten und Social-Media-Kanälen
  • Mitarbeit in diversen Gremien
  • Vertretung der TU Graz bei nationalen und internationalen Tagungen & Konferenzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium (z.B. Sprachwissenschaften, Pädagogik, Soziologie, Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaften o.Ä.)
  • Erfahrung im Hochschulbereich sowie mit ERASMUS + Programmen von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung in der Studierendenbetreuung wünschenswert
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Auslandserfahrung bzw. längerer Auslandsaufenthalt
  • Sensibilität für interkulturelle Verschiedenheit
  • Umfassende MS-Office Kenntnisse, Erfahrung mit Typo3 vorteilhaft

Was uns besonders wichtig ist:

  • Sie haben Interesse und Freude an der Betreuung von Studierenden und der Zusammenarbeit mit Partnern.
  • Sie sind eine dynamische, engagierte und kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent.
  • Sie bringen neue Ideen ein und haben Interesse, Ihren Arbeitsbereich weiterzuentwickeln.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig und im Team.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreicher Arbeitsbereich
  • Kollegial-freundschaftliches Arbeitsklima
  • Sicheres und stabiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Universitätssportprogramm
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmittel
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2018
  • Vielfältiges Essensangebot am Campus
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Bibliothek

 
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 04.11.2020 unter personalabteilung@tugraz.at.

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt liegt für diese Position bei monatlich € 2.673,10 brutto (14x jährlich). Je nach Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancen¬gleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Kontakt:
Technische Universität Graz
Personalabteilung
Mandellstraße 9
8010 Graz

http://www.tugraz.at/international/

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
01.02.2021
Wochenstunden:
40
Standort:
Mandellstraße 15, Graz, Österreich
Gehalt:
2.673,10 € brutto / Monat
Technische Universität Graz
Rechbauers...
Admin Login