Junior Projektleiter/in Digitalisierung Produktionsprozesse in Sankt Valentin bei ENGEL AUSTRIA GmbH

Junior Projektleiter/in Digitalisierung Produktionsprozesse

ENGEL AUSTRIA GmbH, Bezirk Amstetten

Wir brauchen Verstärkung!

Production Engineering

Unsere Welt ist der Kunststoff – der Werkstoff der Zukunft. Wir sind weltweit führend im Spritzgießmaschinenbau und deren Automatisierung. Auf den Anlagen, die unsere Werke verlassen, werden jene Kunststoffteile gefertigt, die Sie aus Ihrem Auto kennen, täglich als Verpackung verwenden und die Ihnen in Zahnbürsten, Smartphones, Spielzeugen und vielem mehr begegnen.
Mit Ihrem Start bei ENGEL werden Sie Teil eines erfolgreichen globalen Teams. Wir zählen auf Ihr Engagement, Ihr fachliches Know-how, Ihre Freundlichkeit, Ihre Flexibilität und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen um gemeinsam die Marke ENGEL in eine erfolgreiche Zukunft zu führen!

Ihre Aufgaben
Als Junior Projektleiter/in für die Digitalisierung von Produktionsprozessen erarbeiten und treiben Sie Transformationsprojekte in der Produktion voran. Dabei übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Leitung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten innerhalb eines Werkes in enger Abstimmung mit allen Produktionsverantwortlichen (Mechanische Fertigung, Montage, Logistik, etc.)
  • Zusammenarbeit in einem unternehmensweiten Team und Mitarbeit bei der digitalen Roadmap
  • Bereichsübergreifendes Prozessdesign und technische Integration dieser Prozesse (durchgängige Datenströme)
  • Anforderungsanalyse gemeinsam mit dem Fachbereich sowie Schnittstelle zu internen Entwickler/innen
  • Erarbeitung kreativer und innovativer Lösungen, die über die bestehende Digitalisierungs-Roadmap hinaus gehen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt Produktion, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur/in Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie oder Mechatronik
  • Wissen der technologischen Möglichkeiten und Methoden im Bereich Fertigung bzw. Montage/Logistik
  • Kenntnisse in den Bereichen Product Lifecycle Management (PLM), Manufacturing Execution Systems (MES), Produktionsplanung-/steuerung und Enterprise Resource Planning (ERP) sowie Erfahrung in der Modellbildung und Simulation von technischen Systemen sind erwünscht
  • Interesse an digitalen und technologischen Trends im Zusammenhang mit IoT und Industrie 4.0 (smart factory und cloudbasierte Ansätze)
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit mit proaktiver offener und lösungsorientierter Herangehensweise
  • Wir wenden uns auch an Jungakademiker/innen und Berufseinsteiger/innen

Was wir Ihnen neben dem interessanten Aufgabengebiet noch bieten können:​

  • Eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen, leistungsorientierten Arbeitsumfeld
  • Marktkonformes Gehalt und attraktive Gehaltsentwicklung
  • Eine strukturierte Einschulungsphase
  • Laufende Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Trainings, Coachings, Team-Building, etc.)
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit in einem nachhaltigen Familienunternehmen

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt (KV Metalltechnische Industrie) € 2.960,87 brutto monatlich beträgt. Das tatsächliche Monatsgehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung und wir legen dieses gemeinsam mit Ihnen fest.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute online.

Jobart:
Vollzeit
Wochenstunden:
38,5 h/Woche
Standort:
Steyrer Straße 20 4300 St. Valentin
Gehalt:
2.960,87 EUR pro Monat
Berufsfelder:
ENGEL AUSTRIA GmbH
Ludwig-Eng...
Admin Login