Prozessmanager mit Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d) in Graz bei Steiermärkische Bank und Sparkassen AG

Prozessmanager mit Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Graz

Für die Steiermärkische Sparkasse–Gruppe, ein international tätiges Kreditinstitut mit rund 8.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an knapp 490 Standorten, zu arbeiten, bedeutet, Menschen mit viel Respekt, Empathie und Verständnis für ihre unterschiedlichen Lebensgeschichten zu begegnen. Das gilt für unsere Kundinnen und Kunden genauso, wie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Modernstes Banking in angenehmer und respektvoller Arbeitsatmosphäre zeichnet unser erfolgreiches Unternehmen aus. Tragen auch Sie zu unserem Unternehmenserfolg bei und werden Sie Teil unseres Teams.

SIE:

  • verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Thema Prozessmanagement und/oder Informations- und Kommunikationstechnologien
  • haben idealerweise bereits Berufserfahrung in diesen Bereichen gesammelt
  • bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit  
  • sind ausgesprochen begeisterungsfähig vor allem in Bezug auf technische Innovationen und brennen für neue Ideen
  • zeichnen sich aus durch Einsatzbereitschaft, Wissbegierde, Neugier und Mut zur Umsetzung neuer Ideen
  • verfügen über analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise  und hohes Qualitätsbewusstsein  
  • sind teamfähig, belastbar und bereit, die Verantwortung für die Resultate Ihrer Arbeit zu übernehmen
  • haben Erfahrung mit der Umsetzung von Prozessoptimierungen, IT-Projekten, Digitalisierungsprojekten im Idealfall in agiler Arbeitsweise
  • überzeugen durch hohe Kommunikationsfähigkeit und Präsentationskompetenz
  • verfügen über Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • analysieren Prozesse hinsichtlich Effizienz, optimieren diese und unterstützen bei der Etablierung einer lebendige Verbesserungs- und Innovationskultur
  • automatisieren und digitalisieren Prozesse und ermöglichen dadurch vielfältige Effizienzsteigerungen
  • treiben die Umsetzung von digitalen Prozessen voran und begleiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei digitalen Veränderungsprozessen
  • rechnen Business Cases und beweisen den Mehrwert der Prozessverbesserungen durch Digitalisierung und bereiten auf dieser Basis eigenständig Entscheidungsempfehlungen für das Management auf
  • definieren Prozesskennzahlen, messen und berichten den Umsetzungsgrad digitaler Prozesse an das Management
  • finden neue Wirkungsfelder für Digitalisierung in Prozessen: Robotic Process Automation, Artificial Intelligence, Virtual Reality, Augmented Reality etc.

WIR:

  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit herausfordernden Aufgaben
  • unterstützen Ihre individuelle Entwicklung durch unser umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
  • garantieren die Bezahlung eines Jahresbruttogehalts von mindestens Euro 55.555,- zusätzlich variabler Gehaltsbestandteile. Eine Höhereinstufung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist möglich
  • freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 15.02.2020

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Sie!

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Standort:
Graz, Österreich
Gehalt:
55.000 € Jahresbruttogehalt
Berufsfelder:
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
Sparkassen... zum Unternehmensprofil
Admin Login