In 5 Schritten zu deiner perfekten Initiativbewerbung | Talto
Talto Logo

Die Karriereplattform fĂĽr Studenten & junge Talente

In 5 Schritten zu deiner perfekten Initiativbewerbung

Du wolltest schon immer in diesem einen Unternehmen arbeiten? Jetzt, nachdem du dein Studium erfolgreich absolviert hast, ist kein passender Job bei deinem Wunscharbeitgeber ausgeschrieben? Dann versuche dein Glück mit einer Initiativbewerbung 🙂

Wenn du auf der Suche nach einem Job bist, stehst du vor der Auswahl: Entweder du durchforstest unzählige Karriereportale, verfasst dein Anschreiben und Lebenslauf und bewirbst dich ausschließlich auf ausgeschriebene Stellenanzeigen. Oder du verfasst eine Initiativbewerbung, für deinen Traumjob, der noch gar nicht offiziell ausgeschrieben ist. Von uns erhältst du die 5 wichtigsten Tipps, damit deine Initiativbewerbung nicht im Papierkorb der Recruiter landet.

Schritt 1: Verfasse keine Massen-Initiativbewerbungen

Eines ist klar, du hast nur den einen Wunscharbeitgeber. Initiativbewerbungen stehen für Individualität, Kreativität und Mut. Schließe bei deiner Jobsuche aber auch die Konkurrenzunternehmen deines Traumarbeitgebers mit ein. Erstelle dir eine Liste, an die du eine Initiativbewerbung schreiben möchtest. Es sollten nicht mehr als 2 bis 4 Unternehmen sein. Recruiter merken bei sogenannten Blind- bzw. Spontanbewerbungen schnell, wenn es Massenbewerbungen sind.

Schritt 2: Recherchiere sorgfältig

Experten sagen, dass eine Initiativbewerbung nur dann erfolgreich ist, wenn man informiert an die Sache herangeht. FĂĽhre vor der Initiativbewerbung eine sorgfältige Recherche durch. Google wird zu deinem besten Freund. Achte darauf, welche Jobs in letzter Zeit bei deinem Wunscharbeitgeber ausgeschrieben waren. Waren dies ähnliche Jobs, wie der, den du möchtest? Des Weiteren informiere dich, wieviele Mitarbeiter das Unternehmen beschäftigt, was ihre Unternehmensphilosophie ist und lies dir auch die Medienberichte durch. 

Schritt 3: Wer ist deine Ansprechsperson?

Um sicherzustellen, dass deine Initiativbewerbung in den Massenmails der Recruiter nicht untergeht, versuche herauszufinden, wer deine Ansprechsperson ist. Du weißt ganz genau für welchen Job du dich bewerben möchtest? Dann versuche entweder herauszufinden, wer der Abteilungsleiter bzw. der zuständige Recruiter ist. Für den Fall, dass du nichts herausfindest, zögere nicht, und frage direkt beim Unternehmen telefonisch nach. Auf den Karriereportalen selbst ist normalerweise eine Ansprechsperson angeführt.

Schritt 4: Inhalt der Bewerbung

Konzentriere dich bei der Formulierung der Initiativbewerbung auf eine kluge Betonung deiner Stärken. Du bewirbst dich in den meisten Fällen nicht für eine bestimmte Stelle und somit kannst du dich auch auf keine Anforderungen beziehen. Versuche gleichermaßen deine Stärken, die Informationen aus deinen Recherchen sowie die Leidenschaft, die du für das Unternehmen hast in die Initiativbewerbung zu packen. Denke dabei auch stets daran, welche Fragen die Recruiter von dir beantwortet haben möchten: „Was bringst du dem Unternehmen langfristig – und passt du ins Unternehmen“. Wenn du dies alles auf eine A4-Seite bekommst, hast du sehr gute Chancen, dass deine Initativbewerbung richtig gut ankommt 🙂

Schritt 5: Formale Anforderungen

Im Allgemeinen gelten auch bei der Initiativbewerbung die gleichen Anforderungen, wie bei einer Bewerbung fĂĽr einen offiziell ausgeschriebenen Stelle. Die Initiativbewerbung inkl. Lebenslauf ist die Mindestanforderung. Zeugnisse, Zertifikate oder Arbeitsproben kannst du gegebenenfalls mitschicken. Es soll den Rahmen jedoch nicht sprengen.

Nachfragen ist erlaubt! 

Nach 2 bis 3 Wochen kannst du gerne, nach dem Stand der Dinge fragen und ob deine Initiativbewerbung angekommen ist. Ob du anrufst oder per E-Mail nachfragst, ist dabei ganz dir ĂĽberlassen.

Wir hoffen, dass dir unsere Tipps weiterhelfen und wünschen dir viel Erfolg beim Verfassen deiner Initiativbewerbung sowie dass du bald deinen Traumjob bei deinem Wunscharbeitgeber bekommst 🙂

Du bist noch auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber? Dann besuche unsere Karriereplattform Talto fĂĽr Studenten & junge Talente. Dort findest du Firmenprofile von namhaften Unternehmen aus Ă–sterreich, wie zum Beispiel BMW Motoren GmbH, Magna, AVL List GmbH, PORR AG oder RHI Magnesita. Auch verfĂĽgbar in der Talto App und in der Studo App im Reiter Jobs

„Be a talent of tomorrow“

Liebe GrĂĽĂźe

Dein Talto-Team

(by Verena Fath)