Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen.

Wir suchen für das Institut für Thermodynamik und nachhaltige Antriebssysteme der TU Graz eine*n

 

Sicherheitsbeauftragte*r

40 h/Woche, voraussichtlich ab März 2023, unbefristet

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherheitstechnische Betreuung der Prüfstände und Motoraufbauten in Bezug auf Arbeits- und Maschinensicherheit
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten, Arbeitsplatzevaluierung, Führen eines Arbeitsschutzzirkels
  • Koordination Arbeitsmediziner und SFK TU Graz und die damit verbundene Maßnahmenverwaltung
  • Überprüfung lt. ASCHG, spezifische Sicherheitsunterweisungen, Ergonomische Hilfestellung am Arbeitsplatz
  • Koordination der Haustechnik der Motorprüfstände

 

Ihr Profil:

  • Matura/Meisterprüfung/Werkmeisterprüfung
  • Teamfähigkeit, kommunikative und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausbildung SVP und Brandschutzwart vorteilhaft
  • Grundverständnis Prüfstandsbetrieb Mechatronik/Verbrennungsmotor
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 30.942,80. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

 

Als Universität ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und Mitarbeitenden sehr wichtig. Aus diesem Grund wird Bewerberinnen und Bewerbern mit Nachweis einer vollständigen COVID-19 Schutzimpfung bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben.

 

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) mit Angabe der Kennzahl 3130/22/024 bis spätestens 07.12.2022 unter dekanat.mbww@tugraz.at

 

Kontakt:

Technische Universität Graz

Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Franz Haas

Inffeldgasse 23/I, 8010 Graz

www.ivt.tugraz.at

 

Informationen zur Datenverarbeitung Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.tugraz.at/go/datenschutzinformation-pa