Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

Zur Unterstützung unseres erfolgreichen Teams der Forschungsgruppe Hybridelektronik und Strukturierung besetzen wir ab sofort, mit Dienstort in Weiz, folgende Position: Scientist/Senior Scientist Lab-on-a-Foil.

Ihr Aufgabenbereich wird folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Entwicklung von mikrofluidischen Lab-on-a-foil-Systemen für den Chemilumineszenz-, Fluoreszenz- oder elektrochemischen Nachweis von Proteinen und Nukleinsäuren
  • Mitarbeit bei der Assayentwicklung, dem Design und der Herstellung der mikrofluidischen Strukturen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Optimierung sowohl des Mikrospottings der Biomolekülsonden und -reagenzien als auch der On-Chip-Amplifikation der Nukleinsäuren

Qualifikationen:

  • einschlägiger Hochschulabschluss in Biologie, Chemie, Physik, Materialwissenschaften
  • fundierte Kenntnisse in Molekularbiologie und/oder Chemie
  • Erfahrung in der Mikro- und Nanostrukturierung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Industrie oder Forschung sowie Arbeitserfahrung in nationalen und internationalen Forschungsprojekten sind von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Engagement und Kundenorientierung

WAS WIR BIETEN

  • gemäß geltendem Kollektivvertrag monatlich € 3.274,- brutto, zahlbar 14 x pro Jahr (aliquot) - eine marktübliche Überzahlung zum Kollektivvertrag ist je nach Berufserfahrung und Qualifikation für uns selbstverständlich
  • ein teamorientiertes Arbeitsklima und modernste Infrastruktur
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit) mit der Möglichkeit auf Telearbeit
  • gezielte Unterstützung Ihrer persönlichen Karriere durch das interne Schulungsprogramm und bei der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen Expertise
  • zusätzlich ganze freie Tage am Karfreitag, 24.12. und 31.12.
  • attraktive Sozialleistungen wie Sport- und Kulturförderung, Mobilitätszuschuss, Firmenevents etc.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: Scientist/Senior Scientist Lab-on-a-Foil
Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen: Mag.a Dr.in Barbara Stadlober

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.