Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit.

Wir suchen für das Institut für Softwaretechnologie der TU Graz eine*n

 

Universitätsassistent*in ohne Doktorat / PhD Position (m/w/d) im Bereich Softwaretechnologie

 

40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab Dezember 2022, befristet für 4 Jahre

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Lehrbetrieb mit selbstständiger Mitwirkung in ausgewählten Lehrveranstaltungen, insbesondere Foundations of Computer Science (CS), Einführung in das Studium für das Lehramt Informatik, Design your own app, Agile Software Development, Mobile Applications, Software Technology.
  • Mitarbeit bei administrativen Tätigkeiten, wie Projektmitwirkung und -administration, später auch Mitarbeit bei Reporting und Antragstellung
  • Verfassen einer Dissertation und entsprechenden Publikationen im Bereich Softwaretechnologie
  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Präsentation bei internationalen Konferenzen
  • Betreuung von Studierenden im Rahmen von Studienarbeiten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Informatik oder Studienrichtungen mit vorwiegendem Bezug zu Informatik (wie z.B. Softwareentwicklung-Wirtschaft, Information and Computer Engineering, Software Engineering and Management, Wirtschaftsinformatik)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit

 

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 42.820,40. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

 

Als Universität ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und Mitarbeitenden sehr wichtig. Aus diesem Grund wird Bewerberinnen und Bewerbern mit Nachweis einer vollständigen COVID-19 Schutzimpfung bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben.

 

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) mit Angabe der Kennzahl 7160/22/009 bis spätestens 31.10.2022 über das Bewerbungsformular csbme.tugraz.at/go/applications/7160-22-009

 

Kontakt:

Technische Universität Graz

Dekan der Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik

Univ.-Prof. Ph.D. Roderick Bloem

Inffeldgasse 10/II, 8010 Graz

 

https://www.tugraz.at/institute/ist/home/

 

Informationen zur Datenverarbeitung Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.tugraz.at/go/datenschutzinformation-pa