Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

ASCO Engineering (www.asco-engineering.at) – ein Unternehmen der ASCO Group International (www.asco-group.at) – ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.

Ihre Aufgaben...

  • Verantwortung für den Change-Management Prozess in der Produktentstehungs- und Serienproduktionsphase
  • Steuerung des Konfigurations- und Änderungswesens
  • Umsetzung und Steuerung von Änderungen in Entwicklungs- & Serien-Projekten
  • Abstimmung von wirtschaftlichen Änderungsinhalten mit den Kunden und internen Fachbereichen
  • Erstellung und Betreuung der Entwicklungs-Stückliste sowie aller relevanten Arbeitsprodukte im Konfigurations-Management
  • Vertretung der Programminteressen in Abstimmung mit dem Programkernteam
  • Koordination von Kundenanfragen und deren interne technische sowie kommerzielle Evaluierung bis hin zur Angebotslegung
  • Interdisziplinäre sowie globale Koordination aller aus dem Entwicklungsprojekt stammenden bzw. einfließenden Änderungen am Produkt

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung (HTL / TU / FH)
  • Berufserfahrung im Automotive-Bereich von Vorteil
  • Verständnis für komplexe techn./kfm. Zusammenhänge und deren Abhängigkeiten (Projekterfahrung)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse; gute Deutschkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse; SAP-, PTC- und PLM-Kenntnisse von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, MitarbeiterInnenparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen


Das Gehalt für diese Stelle beträgt Ab EUR 2.800,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!