Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

In unserer Forschungsgruppe Bildanalyse und Messsysteme vergeben wir, in Kooperation mit einer österreichischen Universität, folgende Masterarbeit: 2D-3D Datenfusionierung für Inneneinrichtung (Re-)Design Beschreibung: Die automatisierte Raummodellierung ist ein wachsender Bereich in der Innenarchitektur, Planung und Immobilienvermarktung. Die Strategie für eine 3D-Modellierung in Kombination mit einer KI-basierten 2D- und 3D-Segmentierung hängt vom verwendeten Sensormodell ab, mit unterschiedlichen Stufen von Dichte, Genauigkeit, Abdeckung und Datenelementen. Für ein Kooperationsprojekt zwischen Industrie, Forschung und Universität suchen wir eine*n motivierte*n Student*in für die Entwicklung von Methoden und Datenstrukturen zur Fusionierung von 2D- (Bild) und 3D-Daten (Punktwolken), mit dem Ziel, Innenraummodelle zu erstellen, die die Vorteile der verwendeten Datenquellen kombinieren.

Ziele:

  • Einbeziehung von Einzelbildern/Panoramen, Bildposen und Punktwolken von modernen (kommerziellen) Sensoren zur Erfassung von Innenräumen
  • Einbindung der bei JR vorhandenen 2D-Innenraumsegmentierungs-Tools
  • Einbindung der bei JR vorhandenen 3D-Raumsegmentierungs-Tools
  • Untersuchung und Implementierung der Zusammenhänge zwischen den Datenstrukturen und Algorithmen zur 2D-Segmentierung und 3D-Modellierung für eine optimierte Darstellung
  • Ansätze zur 2½- oder 3D-Raumdarstellung, ergänzend zu oder basierend auf aktuellen Industriestandards, um die CAD-basierte Planung und Konstruktion von Einbaumöbeln zu ermöglichen
  • Ergonomische Visualisierung von Zwischenverarbeitungsprodukten sowie der Verknüpfung von 2D- und 3D-Datenstrukturen, um industriellen Anwendern die Bewertung der Validität des Prozesses zu ermöglichen

Qualifikationen:

  • Engagement zur Projektarbeit
  • Kenntnisse im Bereich Computer Vision und/oder 3D-Vision & Visualisierung
  • Interesse an 3D-Raummodellierung und KI-basierter Raumsegmentierung
  • Interesse an Datenstrukturen
  • Programmierkenntnisse, vorzugsweise C++ und Python

Was wir bieten

  • monatliches Mindestgehalt gemäß geltendem Kollektivvertrag € 1.593,- brutto, bezogen auf eine Vollzeitanstellung
  • ein teamorientiertes Arbeitsklima und modernste Infrastruktur
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit) mit der Möglichkeit auf Telearbeit
  • gezielte Unterstützung Ihrer persönlichen Karriere durch das interne Schulungsprogramm und bei der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen Expertise
  • zusätzlich ganze freie Tage am Karfreitag, 24.12. und 31.12.
  • attraktive Sozialleistungen wie Sport- und Kulturförderung, Mobilitätszuschuss, Firmenevents, Gratiskaffee etc.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungund bitten Sie diese elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at

Betreff: DIGITAL Masterarbeit 2D-3D Data Fusion

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: DI Gerhard Paar