Admin Login
Job detail header image

Job-Beschreibung

Bei uns wird mit (Hoch-)Spannung gearbeitet. Wir brauchen MitarbeiterInnen, die Dinge selbst in die Hand nehmen wollen und Eigenverantwortung übernehmen. MitarbeiterInnen, die offen für Veränderung sind und gerne im Team arbeiten. MitarbeiterInnen, die sich gerne den Herausforderungen einer dynamischen und spannenden Zukunft stellen und die Veränderung aktiv mitgestalten wollen.

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Überwachung und Betriebsführung von Kessel- und Fernwärmeanlagen
  • Instandhaltungsarbeiten in Kraftwerks- und Fernwärmeanlagen
  • Störungsbehebung und –analyse

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene Lehre als Schlosser:in bzw. Metalltechniker:in bzw. Installateur:in
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein Gruppe B

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Eigenverantwortliche, selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Proaktive, zielorientierte Handlungsweise mit Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zu Bildschirmarbeit
  • Bereitschaft zum Erreichbarkeitsdienst sowie zu Außendiensttätigkeit im Großraum Graz
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu Mehrleistungen bei Arbeitsspitzen

Dienstort: Energie Steiermark, Puchstraße 51, 8020 Graz (Fernwärmezentrale)

Wochenstunden: 38,50 

Unter Berücksichtigung einer einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.614,89 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.