Admin Login

Elektrotechniker*in

TU Graz, Graz

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen.

Wir suchen am Institut für Experimentalphysik der TU Graz eine*n

 

Elektrotechniker*in

 

40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab September 2022, unbefristet

 

Ihre Aufgaben:


  • Entwicklung von elektronischen Geräten für den Einsatz beim Unterricht (Experimentalvorlesungen, Praktika) oder für Forschungszwecke z.B. bei Mess- und Steuerungsproblemen oder der Entwicklung optoelektronischer Geräte
  • Instandhaltung, Kalibrierung und Reparatur sowohl gekaufter als auch selbst gefertigter elektronischer Geräte
  • Lösen von Interface-Problemen im Zusammenhang mit elektronischer Datenverarbeitung
  • Lösen von regelungstechnischen Problemstellungen, die aus dem Laborbetrieb erwachsen
  • Programmieren von Field-Programable Gate Arrays (FPGA´s) und Mikroprozessoren
  • Erstellen von Platinen Layouts (PCB-Layouts)

 

Ihr Profil:


  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Matura im Bereich Elektrik, Elektronik, Mechatronik, HTL oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in der Entwicklung von elektronischen Geräten
  • Kenntnisse in der Programmierung von FPGA´s und Mikroprozessoren
  • Kenntnisse in Regelungstechnik und Hochfrequenztechnik
  • Kenntnisse im Layout von Printed Curcuit Boards
  • Programmierung von State of the Art Datenerfassungssoftware (LabView, Python, ...)
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 30 942,80. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

 

Als Universität ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und Mitarbeitenden sehr wichtig. Aus diesem Grund wird Bewerberinnen und Bewerbern mit Nachweis einer vollständigen COVID-19 Schutzimpfung bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben.

 

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) mit Angabe der Kennzahl 5110/22/002 bis spätestens 30.06.2022 unter bewerbungen.mpug@tugraz.at

 

Kontakt:

Technische Universität Graz

Dekan der Fakultät Mathematik, Physik & Geodäsie

Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Jussi Behrndt

Petersgasse 16, 8010 Graz

 

www.iep.tugraz.at

 

Informationen zur Datenverarbeitung Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.tugraz.at/go/datenschutzinformation-pa

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab September 2022
Wochenstunden:
40h
Standort:
Graz, Österreich
Gehalt:
mindestens € 30 942,80 brutto jährlich auf Vollzeitbasis
TU Graz
Univ.-Prof... zum Unternehmensprofil