Admin Login
Vollzeit bei Energie Steiermark

Projektleiter:in Hochspannungsleitungen

Energie Steiermark, Graz

Bei uns wird mit (Hoch-)Spannung gearbeitet. Wir brauchen MitarbeiterInnen, die Dinge selbst in die Hand nehmen wollen und Eigenverantwortung übernehmen. MitarbeiterInnen, die offen für Veränderung sind und gerne im Team arbeiten. MitarbeiterInnen, die sich gerne den Herausforderungen einer dynamischen und spannenden Zukunft stellen und die Veränderung aktiv mitgestalten wollen.

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Ausarbeiten von Netzprojekten im Hochspannungsnetz (Berechnung von Belastungsangaben für Maststützpunkte, Fundamentberechnungen, seilstatische Berechnungen etc.)
  • Erarbeitung sämtlicher Einreichunterlagen für diverse Behördenverfahren
  • Begleitung aller Behördenverfahren und Verhandlungen mit Grundeigentümer:innen etc.
  • Durchführung von Ausschreibungen für sämtliche leitungsrelevante Dienstleistungen und Lieferungen
  • Planung und Überwachung der Bau- und Montagearbeiten von Hochspannungsleitungsprojekten
  • Durchführung von Abstandsuntersuchungen an sämtlichen Leitungsanlagen

 

Fachliche-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (mindestens HTL) mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Mehrjährige einschlägige Praxis in branchennahen Unternehmen von Vorteil
  • Gute AutoCAD- und GIS-Kenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel etc.); SAP-Kenntnisse vorteilhaft
  • B-Führerschein erforderlich

 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Selbständige, projektorientierte und ergebnisorientierte Handlungsweise mit Folge- und Kostenbewusstsein
  • Ausgeprägte Fähigkeit u. Bereitschaft zum genauen, sorgfältigen und strukturierten Arbeiten
  • Hohe Auffassungsgabe für komplexe technische Aufgabenstellungen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und proaktives Auftreten (v.a. im Kontakt mit Behörden)
  • Offenheit für Veränderungen mit ausgeprägter Innovationsfähigkeit hinsichtlich Digitalisierungsthemen
  • Belastbarkeit, überdurchschnittliches persönliches Engagement und Bereitschaft zu Mehrleistung bei Arbeitsspitzen

 

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

Unter Berücksichtigung einer einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €3.412,33 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Wochenstunden:
38,5 h/Woche
Standort:
Leonhardgürtel 10, 8010 Graz
Gehalt:
3.412,33 € brutto/Monat
Energie Steiermark
Leonhardgü... zum Unternehmensprofil