Admin Login
Vollzeit bei Energie Steiermark

Mitarbeiter:in Controlling

Energie Steiermark, Graz

Bei uns wird mit (Hoch-)Spannung gearbeitet. Wir brauchen MitarbeiterInnen, die Dinge selbst in die Hand nehmen wollen und Eigenverantwortung übernehmen. MitarbeiterInnen, die offen für Veränderung sind und gerne im Team arbeiten. MitarbeiterInnen, die sich gerne den Herausforderungen einer dynamischen und spannenden Zukunft stellen und die Veränderung aktiv mitgestalten wollen.

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

Allgemeine Controlling-Aufgaben

  • Unternehmensbewertungen/Wirtschaftlichkeitsrechnungen erstellen
  • Erstellung von Impairment-Tests nach IAS36 und Werthaltigkeitsprüfungen nach UGB
  • Unterstützung bei Entwicklung von Controllinginstrumenten und Systemen
  • Unterstützung bei Digitalisierung
  • Zentrales Controlling

Planung, Berichtswesen und Kennzahlensystem 

  • Kosten- und Leistungsrechnung durchführen 
  • Unterstützung bei Aufgaben des Konzern-Controllings (inkl. grafische Datenaufbereitung)

Projektcontrolling

  • Erstellung und Beurteilung von Business-Plänen und Bilanzanalysen 
  • Begleitung/Durchführung von Financial Due Diligence-Prozessen 
  • Mitarbeit/Beratung in M&A Prozessen 

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung oder technische Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem Wissen (Universitäts- bzw. FH-Studium oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung)
  • Gute IFRS/UGB Kenntnisse
  • Gute Microsoft-Office-Kenntnisse und SAP/CO/BW Kenntnisse
  • Einschlägige Praxiserfahrung im Bereich Controlling und/oder Unternehmensplanung von Vorteil 

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Fähigkeit zu selbstständiger, eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Zuverlässige, genaue und problemlösungsorientierter Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Fähigkeit zum vernetzten unternehmerischen Denken
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Dialogfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Innovationsfreudigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, überdurchschnittliches Engagement und Bereitschaft zur Mehrleistung bei Arbeitsspitzen

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz 

Wochenstunden: 38,50 

Befristung: 31.12.2023 

Unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung bieten wir für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von €2.892,09 brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Wochenstunden:
38,5h/Woche
Standort:
Graz, Österreich
Gehalt:
2.892,09 € brutto/Monat
Berufsfelder:
Energie Steiermark
Leonhardgü... zum Unternehmensprofil