Prozessentwickler für Füge- & Verbindungstechnologie Klebetechnik (m/w/d) in Graz bei ASCO Engineering GmbH

Prozessentwickler für Füge- & Verbindungstechnologie Klebetechnik (m/w/d)

ASCO Engineering GmbH, Graz

ASCO Engineering (www.asco-engineering.at) – ein Unternehmen der ASCO Group International (www.asco-group.at) – ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort. Für unseren Kunden, ein renommiertes Unternehmen in der Automobilbranche, suchen wir einen Prozessentwickler für Füge- & Verbindungstechnologie Klebetechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben...

  • Produktionstechnische Prozessdefinition und Dokumentation für neue Verklebungen (Strukturkleber, Dichtstoffe, etc) in Batterysystemen
  • Mittelfristige Einarbeitung in gängige Vorbehandlungs- und Reinigungstechnologien (z.B Cleanlasern, Flammpyrolyse, etc)
  • Planung, Koordination und Durchführung von Versuchsreihen/Machbarkeitsanalysen, DoE und Führung von Mitarbeitern im Rahmen eines interdisziplinären Teams
  • Kooperation mit Anlagen- und Materiallieferanten, Forschungs- und Testinstituten
  • Globale Zusammenarbeit mit der zentralen Anlagenentwicklung in Asien zu Prozessentwicklungsthemen
  • Festlegung und Koordination von Tests/Prüfungen unter Berücksichtigung fachspezifischer Normen um Lebensdauer und Qualität der Füge- und Verbindungstechniken zu gewährleisten
  • Systematische Dokumentation der Entwicklungsergebnisse, Erstellen von Prozessfreigabedokumenten, Arbeitsanweisungen, Kontrollplänen
  • Erstellung und Mitarbeit bei Spezifikationen und Design-Guidelines, D-FMEA's und P-FMEA's
  • Recherche (Internet, Literatur, Messen…) innovativer Verbindungsprozesse
  • Vorträge auf z.B. Seminaren, Fachtagungen, Messen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Montanuniversität, TU, FH) in den Bereichen Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau mit Schwerpunkt Fertigungstechnik
  • Erfahrung mit Verbindungstechniken/Prozessentwicklung im industriellen Umfeld > 2 Jahre von Vorteil
  • Disziplinübergreifendes Verständnis (Materialtechnologie, Mechanik, Fertigungsverfahren), Qualitätsbewusstsein
  • Teamplayer, analytisches Denken, rasche Auffassungsgabe
  • Systematische, eigenständige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, MitarbeiterInnenparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Das Gehalt für diese Stelle beträgt Ab EUR 3.500,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!
Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Wochenstunden:
nach Absprache
Standort:
8010 Graz, Österreich
Gehalt:
Ab 3.500,00 € brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)
ASCO Engineering GmbH
Kristina R... zum Unternehmensprofil
Admin Login