Experte für Materialqualifizierung (w/m/d) - befristet auf 2 Jahre in Wien bei Takeda
Vollzeit bei Takeda

Experte für Materialqualifizierung (w/m/d) - befristet auf 2 Jahre

Takeda, Wien

Jeden Tag gestalten die Mitarbeiter der Geschäftsbereiche Global Manufacturing and Supply Chain und Global Quality von Takeda die Zukunft der Gesundheitsversorgung. Sie bauen Barrieren ab und sorgen dafür, dass unsere lebensverändernden Medikamente für Patienten verfügbar, zugänglich und erschwinglich sind. Lebensverändernd für Sie. Lebensverändernd für die Patienten. Global Manufacturing and Supply Chain und Global Quality sind das Rückgrat von Takeda, und unsere Mitarbeiter sind die Wächter für unsere Patienten, unsere Produkte und unseren Ruf. Als Mitglied unseres Teams können wir Ihnen die Möglichkeit bieten, in einer sinnvollen Karriere zu wachsen, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und jeden Tag mit dem Wissen zur Arbeit zu kommen, dass das, was Sie tun, einen echten Unterschied macht.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Planung, Koordination und Durchführung von Projekten in den Bereichen:
    - Materialqualifizierung sowie daraus folgend die Auswahl geeigneter Materialien für die Produktion Plant Wien
    - Transportvalidierung
    - Container Closure Integrity Testing
    - Sterilisationsvalidierung für Medical Devices
    - Studien zu extractables und leachables
  • Erstellen von Risikoanalysen
  • Implementierung externer und interner Guidances/Vorgaben insbesondere für Materialqualifizierung und Container Closure Integrity Testing
  • Unterstützung der Produktion Plant Wien bei Improvement und Entwicklungs-Projekten, Abweichungsbearbeitung und Trouble Shooting Projekten
  • Expertenrolle vor allem im Bereich Materialqualifizierung bei Audits, Einreichungen und Anfragen von Behörden
  • Kommunikation mit internen/externen und globalen Schnittstellen

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich, bevorzugt Werkstoffwissenschaften, Chemie, Biotechnologie
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Rolle bevorzugt im pharmazeutischen Umfeld
  • Hohes technisches und analytisches Verständnis
  • Interdisziplinäre Lösungsansätze
  • Erfahrung in der Durchführung komplexer nationaler/internationaler Projekte
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke in deutscher wie englischer Sprache
  • Positive und pro-aktive Haltung

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance belegen Auszeichnungen (Beruf & Familie, global Top Employer, Great Place to Work), Betriebskindergarten und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc). Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt! Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.323,20 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Wochenstunden:
38.5 h/Woche
Standort:
Industriestraße 67, Wien, Österreich
Gehalt:
3.323,20 € brutto/Monat
Takeda
Industries... zum Unternehmensprofil
Admin Login