Mitarbeiter*in in der Abteilung Wettbewerb & Infrastruktur TKP in Wien bei Rundfunk und Telekom Regulierungs- GmbH
Vollzeit bei Rundfunk und Telekom Regulierungs- GmbH

Mitarbeiter*in in der Abteilung Wettbewerb & Infrastruktur TKP

Rundfunk und Telekom Regulierungs- GmbH, Wien

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) ist für die Regulierung der Medien-, Telekommunikations- und Postmärkte zuständig. Im Rahmen unseres Auftrags gestalten wir in einem dynamischen Umfeld die Voraussetzungen für einen fairen und nachhaltigen Wettbewerb mit und fördern die Entwicklung der für uns relevanten Märkte. Transparenz nach innen und außen sowie Serviceorientierung in unserer täglichen Arbeit und im Umgang mit allen Stakeholdern sind uns ein besonderes Anliegen.

Die Schwerpunkte Ihres Aufgabenbereiches sind:

  • Mitarbeit bei der Konzeption und Überprüfung von Versorgungsauflagen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung von Frequenzvergabeverfahren (Frequenzauktionen und neuere Ansätze)
  • Datenanalysen und statistische Auswertungen
  • Mitwirkung bei Wettbewerbsverfahren im Bereich Mobilfunk
  • Leitung von Projekten

Ihre Kenntnisse und Erfahrungen:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Studium (bevorzugt Wirtschaftswissenschaften, oder Technik, gf. auch Mathematik, Statistik, etc.)
  • Sehr gute IT-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Telekommunikationsbereich und einschlägigen Kompetenzfelder von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeit mit verschiedenen Stakeholdergruppen sowie Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Rasche Auffassungsgabe, genaue Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Gemeinsame Gestaltung von Rahmenbedingungen für einen fairen und nachhaltigen Wettbewerb auf Telekommunikationsmärkten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Infrastruktur
  • Ein kooperatives, sympathisches und flexibles Arbeitsumfeld
  • Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 36.400,- (abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung) zzgl. eines
  • variablen Gehaltsbestandteils sowie Sozialleistungen dotiert.

Generell sind Teamfähigkeit, analytisches Denken in Zusammenhängen und die Bereitschaft sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten von großer Bedeutung.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (inkl. Foto) an bewerbungen@rtr.at, z.H. Frau Wendl.

Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: https://www.rtr.at/de/rtr/Datenschutz

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
ab sofort
Wochenstunden:
40 h/Woche
Standort:
Mariahilfer Str. 77-79, 1060 Wien
Gehalt:
36.400,00 € Jahresbruttogehalt
Berufsfelder:
Rundfunk und Telekom Regulierungs- GmbH
Frau Wendl... zum Unternehmensprofil
Admin Login