Industriepraktikum: Entwicklung von Prozessen und Abläufen mit einem Workflowtool in Villach bei Infineon Technologies Austria AG

Industriepraktikum: Entwicklung von Prozessen und Abläufen mit einem Workflowtool

Infineon Technologies Austria AG, Villach

Wir sind auf der Suche nach engagierten Studierenden (m/w/div)*. Ein spannendes Arbeitsumfeld zeichnet dieses Praktikum ebenso aus wie eine attraktive Entlohnung. Bewerben Sie sich jetzt für dieses Praktikum in Villach und unterstützen Sie unser Team.

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Das Frontend-Cluster bietet eine breite Palette an Fertigungskompetenzen und ist spezialisiert auf die Entwicklung von hochwertigen Logikprodukten. Das Portfolio besteht aus den Bereichen Power, Bipolar, Sensoren, Passive- und Dioden-Technologie sowie CMOS, RF-CMOS-und Embedded-Flash-Technologien. Die Fertigungsstandorte Dresden, Kulim, Regensburg und Villach haben sich der "Operational Excellence" mit starker Kundenorientierung verpflichtet.

* Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Infineon Hub - Connect. Create. Challenge.

Der Infineon Hub an der TU Wien vernetzt technische Experten/-innen, Young Professionals und Wissenschaftler/-innen mit Infineon Technologies. Als inspirierende Technologieplattform und Eventlocation bietet der iHub die Möglichkeit zum Networking und Kommunikationsaustausch.

Aktuelle iHub Veranstaltungen auf einen Blick:
Infineon Hub

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:

  • Evaluierung, Entwicklung und Einführung von Workflows und Integrationen mit einem Workflow Automation Tool
  • Support bei lokalen und standortübergreifenden Projekten
  • Abgleich mit anderen Standorten innerhalb des Infineon Konzerns

Weitere Informationen
Start: ab Juli 2021
Beschäftigungsart: Teilzeit / Befristet
Dauer: mind. 6 Monate

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie ein motivierter und engagierter Studierender (w/m/div*) in den Bereichen Informatik oder ähnlichen sind und zusätzlich Folgendes mitbringen:

  • Gute Kenntnisse in JavaScript und SQL
  • Fundierte MS Office Kenntnisse
  • Softwareaffinität
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute technische Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.914,45 Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Bachelor-Studenten und ein Gehalt von 2.242,19 Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Master-Studenten vorgesehen.

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen (Deutsch oder Englisch) in Ihrer Bewerbung mit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Studienerfolgsnachweis
  • Höchst abgeschlossenes Ausbildungszeugnis (Maturazeugnis bei Bachelorstudierenden, Bachelorzeugnis bei Masterstudierenden)
  • Dienstzeugnisse

 

Jobart:
Praktikum, Teilzeit, Vollzeit
Arbeitsbeginn:
01.06.2021
Wochenstunden:
nach Absprache
Standort:
Villach, Österreich
Gehalt:
1.914,45 € brutto/Monat Vollzeitbasis
Berufsfelder:
Infineon Technologies Austria AG
Julia Gabr... zum Unternehmensprofil
Admin Login