Frontend Tech Lead for Web-Based Solutions (m/w/d) in Graz bei Virtual Vehicle Research GmbH
Vollzeit bei Virtual Vehicle Research GmbH

Frontend Tech Lead for Web-Based Solutions (m/w/d)

Virtual Vehicle Research GmbH, Graz

VIRTUAL VEHICLE ist ein international erfolgreiches Forschungs- und Entwicklungszentrum für virtuelle Fahrzeugtechnologien. Wir beschäftigen uns mit zukünftigen Fahrzeugkonzepten und zukünftigen Entwicklungsprozessen. Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Antriebe und Fahrerassistenzsysteme führen zu stark softwarebasierten Fahrzeugen (software-defined car) und erfordern daher ein Umdenken und neue Ansätze in der Fahrzeugentwicklung. Mit über 300 Mitarbeitern sind wir in Europa das größte Forschungszentrum für die virtuelle Fahrzeugentwicklung. Wir arbeiten an sicheren, umweltfreundlichen und leistbaren Fahrzeugen der Zukunft.

Das Ziel dieser Position ist die Verantwortung und Weiterentwicklung des Frontends von webbasierten Applikationen zur Daten- und Informationsintegration für die Fahrzeugentwicklung.

AUFGABEN

  • Verantwortung, Konzeption und Weiterentwicklung von Frontend-Konzepten und -Architekturen (Tech Lead)
  • Realisierung von hoch-qualitativem Code für webbasierte, industrietaugliche Software (clean code, reviews)
  • Abhaltung von Kundenworkshops zur Analyse und Spezifikation der (technischen) Anforderungen bis hin zum Design des Frontend-Entwurfs
  • Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards im Frontend (insb. Tests)
  • Sparring Partner und Coach für weniger erfahrene sowie neue KollegInnen

PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH, Uni) im Bereich Software Engineering o.Ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Web-Frontend Entwicklung (3+ Jahre)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Web Applications mit JavaScript (ES6+), HTML5/CSS, Node.js
  • Sicherer Umgang mit Web-Frameworks (z.B. React, Angular oder Vue)
  • Erfahrung im Umgang mit APIs (REST etc.)
  • Affinität für User Experience (Farben, Proportionen)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

ANGEBOT

  • Je nach Vorerfahrung ist es möglich, sich von einer Senior- zu einer Lead-Funktion zu entwickeln
  • Spannende Tätigkeiten in einem international tätigen Forschungszentrum
  • Arbeit in einem engagierten, dynamischen Team
  • Flexible Zeiteinteilung möglich
  • Mentoring Programm für neue MitarbeiterInnen
  • Diverse Sport- und Gesundheitsförderungsmaßnahmen in regelmäßigen Abständen
  • Firmenveranstaltungen
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten für alle Karrierestufen

Das jährliche Mindestgehalt beträgt je nach Qualifikation und Einstufung EUR 50.400, - brutto (bei Vollzeitbeschäftigung). Eine Überzahlung ist möglich und richtet sich nach der Qualifikation und der vorliegenden speziellen Erfahrung (Senior oder Lead Position).

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Wochenstunden:
38.5 h/Woche
Standort:
Inffeldgasse 21A, 8010 Graz, Österreich
Gehalt:
50.400,00 € Jahresbruttogehalt Vollzeitbasis
Berufsfelder:
Virtual Vehicle Research GmbH
Barbara Ca... zum Unternehmensprofil
Admin Login