Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d) in Steyr bei SEGULA Technologies
Vollzeit bei SEGULA Technologies

Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d)

SEGULA Technologies, Steyr

Join the world of the future in a fast growing international company! At SEGULA Technologies you will have the opportunity to work on exciting projects and help shaping the future within an engineering company which is at the heart of innovation. From 3D printing, augmented reality, connected vehicle to the factory of the future – new technologies are part of our 13,000 ingenious collaborators’ day-to-day life. Would you like to join in? Whether you are a student, young graduate, engineer or experienced project manager, at SEGULA Technologies you will find the opportunity to give a new meaning to your career. Skills development is a big part of SEGULA Technologies’ DNA, the company offers the possibility to move between sectors and positions, as well as attractive geographic mobility opportunities. SEGULA Technologies is always looking for new, ingenious, and daring talents worldwide to support all the major industrial actors within the automotive, aeronautics, energy, railway, naval, oil & gas and pharmaceutical sectors. Do you have a touch of genius? Take a new challenge and join us!

Stellenbeschreibung:

  • Technische Abwicklung von Projekten in den Bereichen Antriebsstrangelektrifizierung
  • Ausarbeitung von Spezifikationen und Lastenheften
  • Definition der Funktionen auf Fahrzeugebene und Komponentenebene
  • Modellbasierte Softwareentwicklung basierend auf Matlab/Simulink für mechatronische Systeme und Komponenten
  • Systemintegration und Validierung der Funktionssoftware am Prüfstand und HIL
  • Erstellen von Berichten und Dokumentationen
  • Kommunikation mit Kunden, Lieferanten bzw. Dienstleistern und universitären Institutionen
  • Mitarbeit in Projektteams

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium an einer TU/FH im Bereich Kraftfahrzeugtechnik / Mechatronik / Elektrotechnik
  • Funktionales Verständnis und Fachkenntnisse über komplexe mechatronische Systeme
  • Kenntnisse Matlab/Simulink
  • Kenntnisse mit CANape und dSPACE von Vorteil
  • Hohe Selbstständigkeit, Flexibilität und analytische Arbeitsweise
  • Hohes Interesse an E-Mobilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Professionelles Auftreten beim Kunden und Lieferanten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Moderate Reisebereitschaft

Zusätzliche Informationen

Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position mindestens € 50.218,--. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Standort:
Steyr, Österreich
Gehalt:
50.218 € Jahresbruttogehalt
Berufsfelder:
SEGULA Technologies
zum Unternehmensprofil
Admin Login