AGILE Digitalization Champion Lab Excellence(w/m/d) in Wien bei Takeda

AGILE Digitalization Champion Lab Excellence(w/m/d)

Takeda, Wien

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Als auf Lab Excellence fokussierter „Champion of Change“ fungieren Sie als Partner für die Quality Control Vienna und berichten direkt an den Head Quality Control Business & GMP Improvement. Ziel dieser Funktion ist es, die Prozesse für die QC Vienna hinsichtlich Effizienz und Effektivität zu optimieren. Der Fokus liegt dabei Möglichkeiten der Digitalisierung und Automatisierung zu evaluieren und im Bereich umzusetzen.

Das bewirken Sie:

  • Digitalisierung und Automatisieren von Prozesse für die QUALITY CONTROL
  • Koordination verschiedenster Veränderungs- / Transformations-, Best-Practice- und kontinuierlichen Verbesserungsinitiativen in Abstimmung mit relevanten Schnittstellen (z.B. IT) innerhalb von Takeda
  • Leitung, übergreifende Koordination und Unterstützung von innovativen Projekten
  • Benchmarking und Best-Practice-Sharing mit anderen Sites und der pharmazeutischen Industrie
  • Schnittstelle zu zahlreichen internen und externen Stakeholdern
  • Herstellung der Vernetzung innerhalb des QUALITY CONTROL /AGILE Netzwerks und internes-, als auch externes Teilen von Best Practices
  • Sprachrohr bzw. „Übersetzer“ zwischen Labor und IT

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung
  • Praktische Kenntnisse der Arbeit in einem GMP Labor (am besten in der Qualitätskontrolle)
  • Erfahrung in der Leitung von bereichs- und hierarchieübergreifenden Projekten
  • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Bereich Quality Control
  • Lean Six Sigma Zertifizierung ist von Vorteil
  • Leidenschaft für Innovation ist ein MUSS
  • Leidenschaft und Interesse für Digitale Medien
  • Kennnisse von Softwareanwendungen (wie z.B. Power BI, Qlik, Datameer, databricks)
  • Fähigkeit neue Softwareanwendungen zu verstehen/erlernen und für QC zu nutzen
  • Freude an der Kommunikation mit unterschiedlichsten Abteilungen und Charakteren
  • Talent, verschiedenste Bereiche zusammenzubringen und vernetzt zu arbeiten
  • Dynamische, kreative und motivierende Persönlichkeit
  • Ausgezeichnetes Deutsch und Englisch

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.323,20 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Jobart:
Vollzeit
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Standort:
Industriestraße 131, Wien, Österreich
Gehalt:
ab 3.323,20 € brutto / Monat
Takeda
Industries... zum Unternehmensprofil
Admin Login