Admin Login

MARTIN AUER

Dieses Unternehmen
sucht Student*innen und Absolvent*innen
Gib dem Brot die Seele zurück

Kurzvorstellung

Rezepte, die es schon lange gibt, die haben wir verfeinert. Und wir entwickeln laufend neue, wir experimentieren in unseren Backstuben und probieren verschiedenste Sachen aus, die gut schmecken. Vor allem auch deswegen, weil wir den ganzen chemischen Blödsinn weglassen. Brauchen wir nicht, wollen wir nicht. Ist auch besser so.

Produkt / Dienstleistung / Service

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dem Brot die Seele zurückzugeben. Sie ist uns zum Leitfaden geworden, der uns Entscheidungen wie von selbst abnimmt. Zum Beispiel was in ein Brot gehört und was sicher nicht. Auf künstliche Zusatzstoffe verzichten wir bewusst. Mehl, Wasser, Salz und manchmal ein paar Gewürze sind alles, was ein richtig gutes Brot braucht. Und Respekt vor der besonderen Wertigkeit dieses uralten Kulturguts. Den haben wir nicht nur vor Brot, sondern auch vor der Umwelt und ihren Ressourcen und vor allem voreinander.

Unternehmenskultur

Bei uns soll immer gelten, dass wir füreinander da sind. In unseren Shops und Cafés gilt das auch für die mehr als 15.000 Gäste und Fans, die uns täglich besuchen. Ihnen schenken wir unsere Aufmerksamkeit ebenso wie unseren Kolleginnen und Kollegen. Mit dieser Haltung schaffen wir eine besondere Atmosphäre in einem wertschätzenden Umfeld. Verantwortungsvolles Arbeiten mit freundlichen Menschen ist unser Ziel. Das leben wir auch – oder besonders – in unserem Atelier. Nach vielen Jahrzenten in unserem Stammhaus am Dietrichsteinplatz, der ältesten Bäckerei von Graz, sind wir umgezogen. Zu klein und verwinkelt waren die Räumlichkeiten in der alten Backstube, um noch besser zu werden. Das ist es, was uns antreibt. Es jeden Tag ein bisschen besser und aus den Dingen etwas Besonderes zu machen.

Es jeden Tag besser zu machen, ist nur möglich, indem wir übers Backblech hinausdenken.
Gemeinsam roggen wir die Welt

Insights bei MARTIN AUER

Wir haben für dich nachgefragt, wie man bei MARTIN AUER tickt:

Wordrap 🎤

  • ◻️ Fachlichkeit vs. ☑️ Persönlichkeit 
  • ◻️ Remote vs. ☑️ vor Ort
  • ☑️ Dynamisch vs. ◻️ Strukturiert
  • ☑️ Eigeninitiative vs. ◻️ Mentoring
  • ◻️ International vs. ☑️ Regional
  • ☑️ Abenteuer vs. ◻️ Sicherheit
  • ◻️ Fixe Arbeitszeiten vs. ☑️ Flexible Arbeitszeiten
  • ☑️ Learning-by-doing vs. ◻️ (interne) Weiterbildung
  • ☑️ T-Shirt/Jeans vs. ◻️ Kleid/Anzug
  • ◻️ Unpünktlich perfekt vs. ☑️ Pünktlich unperfekt
  • ☑️ Fail fast vs. ◻️ take long
  • ☑️ Kaffee & Kuchen vs. ◻️ Wein & Bier
  • ☑️ Öffis vs. ◻️ Auto
  • ☑️ Bachelor vs. ☑️ Master
  • ◻️ Mindeststudiendauer vs. ☑️ verschiedene Erfahrungen
  • ☑️ Deutsch vs. ◻️ Englisch
  • ◻️ Umsatzziele vs. ☑️ Nachhaltigkeitsziele
  • ☑️ per Du vs. ◻️ per Sie

Sätze vervollständigen 📝

  • 💬 After-work drinks sind bei uns... "meistens nicht nur einer."
  • 💬 Für diese Eigenschaft sind wir unseren Mitarbeiter*innen dankbar: "Offenheit"
  • 💬 Berufseinsteiger*innen punkten bei uns mit... "einem freundlichen Wesen & Motivation.
  • 💬 In prüfungs-intensiven Zeiten... "sind wir so flexibel wie du."
  • 💬 Motivationsschreiben... "interessant. Am liebsten ist es uns, wenn wir ein bisschen was über die Person erfahren und man ein Gefühl für die Person bekommt."
  • 💬 Die beste Bewerbung enthält... "ein paar Informationen über dich und deine Persönlichkeit, und zeigt, dass du dir schon Gedanken über die Mitarbeit bei uns gemacht hast."
  • 💬 Von anderen Unternehmen (aus der Branche) unterscheidet uns, dass... "unsere Vision, dass wir dem Brot die Seele zurückgeben und unsere Mitarbeiter*innen selbst mit Leib & Seele dabei sind."
  • 💬 Der ungewöhnlichste Studiengang in unserem Unternehmen ist... "Violine."

Standorte

  • MARTIN AUER ATELIER

    Maggstraße 2, 8042 Graz
  • MARTIN AUER Filiale Dietrichsteinplatz

    Dietrichsteinplatz 13, 8010 Graz
  • MARTIN AUER Filiale Klagenfurt

    Alter Platz 1, 9010 Klagenfurt

FAQs

  • Was macht für euch eine überzeugende Bewerbung aus?

    Begeisterungsfähigkeit, ehrliche Freundlichkeit, Motivation und die Bereitschaft, unsere Ideen mitzutragen und mit uns an einem Strang zu ziehen.

  • Warum arbeiten Studierende und junge Talente bei euch?

    Die Bereitschaft, sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu beteiligen, beobachten wir – natürlich nicht nur aber besonders – bei unseren studentischen KollegInnen. Wir schätzen ihre Motivation und den beherzten Einsatz, auch wenn sie zum Teil nur wenige Stunden pro Woche mit uns verbringen.

  • Talente welcher Studiengänge sind für euch interessant?

    LuftfahrtingenieurInnen sind bei uns genauso willkommen wie MolekularbiologInnen und SozialpädagogInnen. Sofern sie Lust haben, ihre Stärken bei uns einzusetzen und mit uns die Welt zu roggen.