Admin Login

Ideentriebwerk

Dieses Unternehmen
sucht Student*innen und Absolvent*innen

Kurzvorstellung

Du liebst innovative Ideen, die Startup Szene und möchtest was bewirken? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind Ideentriebwerk, der größte Startup-Verein im Süden Österreichs. Mit unseren Events helfen wir Gründern zum Erfolg. Wir suchen motivierte ehrenamtliche Mitglieder wie Dich!

Produkt / Dienstleistung / Service

1. PRAXISERFAHRUNG Lerne neues und erweitere deinen Horizont. Bei uns sammelst du Praxiserfahrung in der Organisation von Events, erweiterst dein Wissen im Marketing oder arbeitest im Finanz- und Fundraising Team mit. 2. NETWORKING PUR Vernetze dich. Als Volunteer hast du die Möglichkeit, unterschiedlichste Kontakte in der Startup-Szene zu knüpfen Lerne Gründer, Investoren und unterschiedliche Organisationen kennen. 3. VERANTWORTUNG Gestalte mit. Wir sind ein Verein aus Freiwilligen, dennoch wirst du bei uns nicht als gratis Aushilfe gesehen. Als Mitglied kannst und sollst du aktiv mitgestalten.

Unternehmenskultur

DAS IDEENTRIEBWERK-TEAM Unser Team hat’s drauf. Nicht nur, weil jeder einzelne etwas von seiner Aufgabe versteht, sondern weil Teamgeist und Wertschätzung bei uns an erster Stelle stehen. Spaß und neue Freundschaften sind beim Ideentriebwerk inbegriffen.
Sei Teil des größten Startup Vereins im Süden Österreichs! Sammle erste Erfahrungen & vernetze mit uns die Startup Szene!

Benefits

  • Praxis Erfahrung sammeln

  • Netzwerk erweitern

  • Verantwortung übernehmen

  • 100% Flexibilität

  • und das beste Team :)

FAQs

  • Warum legen Sie Wert darauf, Studenten & junge Talente zu beschäftigen?

    Wir lieben kreative, junge – oder jung gebliebene – die mit neuer Energie und extra Portion Motivation die Startup Szene mitgestalten wollen.

  • Studenten & junge Talente welcher Studiengänge sind für Sie interessant?

    Marketing & Sales, BWL

  • Was ist Ihnen bei BewerberInnen besonders wichtig?

    Teamfähigkeit - Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft - Interesse an der Startup Szene