Sales: Mit interkulturellen Kompetenzen ein Ass im Ärmel haben | Talto

Sales: Mit interkulturellen Kompetenzen ein Ass im Ärmel haben

/ von Karoline Wöhri
veröffentlicht am 12. Februar 2021

Über die Wichtigkeit von Feedback geben und erhalten zu können & welche Kenntnisse man im Start-up Umfeld unbedingt braucht

Hallo, ich bin Till und erzähle dir kurz, wie mein Berufsweg nach dem Studium aussah und welche Erfahrungen ich dir weitergeben kann:

Das musst du über mich wissen

  • Studium: Bachelor

    Sportmanagement und -kommunikation, Schwerpunkt: Sportmarketing und Sponsoring

  • Hochschule: Bachelor

    Deutsche Sporthochschule Köln

  • Studium: Master

    Aktuell studiere ich an der Universität Wien „Internationale Betriebswirtschaft" mit den Schwerpunkten International Management und Marketing.

  • Hochschule: Master

    Universität Wien

  • Abschlussjahr:

    2017 (Bachelor) / Mein Ziel ist es, das Master-Studium im Jahr 2021 abzuschließen

  • Mein erster Job war:

    Marketing Manager in der Sportartikel / Lifestyle Branche

  • Das steht jetzt auf meiner Visitenkarte:

    Bei GoStudent arbeiten wir paperless, wir haben also keine Visitenkarten. In meiner E-Mail Signatur steht Account Manager DACH ;-)

Berufsalltag: Ein kurzer Einblick für dich

Wie sieht eine typische Arbeitswoche bei dir aus?
Zunächst verschaffe ich mir einen Überblick, was diese Woche ansteht – was sind die Prioritäten, was wollen wir diese Woche erreichen? Wichtig ist es, sich hier intern im Team abzustimmen. Bevor wir mit der Arbeit so richtig loslegen, plaudern wir noch im Team, was am Wochenende bei uns passiert ist. 

Mein Fokus liegt auf Sales: Ich setze mich mit den Anfragen potenzieller Kund*innen auseinander und muss dabei erkennen, was sie wirklich brauchen. Schließlich ist es mein Ziel, für jeden Schüler und jede Schülerin das optimale Lernerlebnis zu schaffen.

Alles in allem muss ich sagen: Die typische Arbeitswoche gibt es bei GoStudent nicht. Wir arbeiten in einem schnelllebigen Start-up, der Aufgabenbereich gestaltet sich vielfältig.🤩🚀
Ich bin seit knapp zwei Monaten Teil von GoStudent und jede Woche hat bisher andere Situationen, Aufgaben und Herausforderungen hervorgebracht.

Auf welches berufliche Projekt blickst du besonders gern zurück oder arbeitest derzeit sehr gerne daran?
Ich setze mich schon lange und intensiv mit dem Thema „interkulturelle Kompetenzen im Sales“ auseinander. Hier geht’s vor allem um Sprache, Tonalität und Empathie. Im Rahmen der Workshops präsentiere ich meine Erfahrungen, sodass auch meine Kolleg*innen künftig Kund*innen mit internationalem Background besser beraten können. 

Welche Herausforderungen bringt dein Job mit sich?
Bei GoStudent ist kein Tag wie der andere! Ich werde täglich mit neuen Situationen konfrontiert, also bin ich täglich gefordert…

Was ist der Hauptgrund, warum du deinen Job magst?
Das Mindset bei GoStudent: Spaß bei der Arbeit, Motivation und Drive. Das macht unsere Kultur aus und in diesem Umfeld kann ich mich rasch weiterentwickeln. 🚀💪

Wo siehst du dich zukünftig?
Um ehrlich zu sein bin ich kein Mensch, der sich einen konkreten Zwei-Jahres-Plan macht. Es ist mir wichtig, mich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, möglichst viel zu lernen und Verantwortung zu übernehmen. Mein Ziel bei GoStudent ist es, in eine Führungsposition hineinzuwachsen.

Motivation und Mindset spielen beim Berufseinstieg aus meiner Sicht eine viel größere Rolle als theoretische Kenntnisse!

Kenntnisse, die du dafür brauchst

Wie viel müssen Absolvent*innen bei ihrem Berufseinstieg bereits können?
Generell ist es von Vorteil, wenn man bereits Sales-Erfahrung mitbringt. Einige meiner Kolleg*innen sind komplette Quereinsteiger*innen und trotzdem Top-Performer! Motivation und Mindset spielen hier aus meiner Sicht eine viel größere Rolle als theoretische Kenntnisse! 

Für meinen Berufseinstieg bei GoStudent konnte ich sehr viel aus der Onboarding-Woche mitnehmen. Jeder Neuzugang bei GoStudent durchläuft ein intensives, umfangreiches Training in der ersten Arbeitswoche. Dort wurde mir nochmal das gesamte Skillset vermittelt, das ich als Sales Mitarbeiter benötige.

Welche Kenntnisse aus dem Studium haben dir geholfen?

  • Selbst- und Teammanagement 
  • Sales Management 
  • interkulturelle Kommunikation 

Mich hat überrascht, dass Feedback zu geben und zu erhalten, ein so wichtiger Teil meines Arbeitsalltags sein wird! Bei GoStudent leben wir eine ausgeprägte Feedback-Kultur, sprich mehrmals die Woche nehmen wir uns Zeit, uns gegenseitig Verbesserungsvorschläge zu geben. Dadurch entwickle ich mich und auch das ganze Team sehr schnell weiter.

Gibt es Kenntnisse, die du heute brauchst, dir aber erst aneignen musstest?
Den Umgang mit verschiedenen Sales-Tools habe ich mir on the job angeeignet. Die Kommunikation im Team konnte ich während meiner Zeit bei GoStudent verbessern. 

Deine Einschätzung zu Bachelor / Master / Doktorat Abschlüssen: Welcher Ausbildungsgrad ist in deinem Bereich unbedingt nötig?
Meiner Meinung nach spielt der akademische Grad keine vorrangige Rolle. Natürlich ist es ein Vorteil, wenn man schon theoretische Kenntnisse im Bereich Sales mit sich bringt. Mindset und Motivation sind für diese Position viel wichtiger. 

Mein Tipp an dich

Meinem früheren Ich empfehle ich, mich über die Kurse hinaus noch stärker mit den Themen zu beschäftigen, für die ich wirklich brenne. Das kam bei mir leider während der Studienzeit zu kurz. Dafür habe ich heute noch ein volles Bücherregal mit spannender Lektüre, beispielsweise "The Black Swan - The Impact of the highly Improbable".

Till im Talto Talk: Du willst mehr von Till erfahren?

Wir haben ihn im Talto Talk nochmal genauer befragt. Dort berichtet er über seinen Sales Trick Nr. 1 und über welche Eigenschaft ihm sein Team-Lead dankbar ist. Außerdem haben wir uns erkundigt, wie er mit Feedback umgeht und welche eine Sache er gerne vor dem Berufseinstieg gewusst hätte. Hier geht´s zum Talto Talk mit Till

Admin Login