Vom BWL und VWL Studium zum Marketing Ninja | Talto

Vom BWL und VWL Studium zum Marketing Ninja

/ von Karoline Wöhri
veröffentlicht am 1. Oktober 2020
Story
Story

Mit eigenverantwortlichem Handeln & Entrepreneurial Mindset zum Co-Founder

Hallo, ich bin Xiaoao und erzähl dir kurz, wie mein Berufsweg nach dem Studium aussah und welche Erfahrungen ich dir weitergeben kann:

Das musst du über mich wissen

  • Studium: Bachelor

    Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre (Fokus: Entrepreneurship, Cross-Cultural Management, Accounting, Consumer Behaviour, Wirtschaftspolitik, Institutionenökonomik)

  • Hochschule: Bachelor

    Karl-Franzens-Universität

  • Abschlussjahr

    2017

  • Mein erster Job war:

    Company Scout, Payment Solution Manager, Investor Relations bei den ROCKETS

  • Das steht jetzt auf meiner Visitenkarte

    Co-Founder und Marketing Ninja bei Marry Icetea

Berufsalltag: Ein kurzer Einblick für dich

Wie sieht eine typische Arbeitswoche bei dir aus?
Weekly update mit meinen Teamkolleg*innen, E-Mails abarbeiten, überprüfen was die nächsten 14 Tage am Plan steht, kurz abstimmen und los geht die Woche (Wir arbeiten nach der Scrum-Methode). 

Welche Herausforderungen bringt dein Job mit sich?
Ständig Risiken als Unternehmer – strategische Entscheidungen können in der nächsten Woche schon nichtig sein und müssen überarbeitet werden. Und ständig existenzieller Druck.

Was ist der Hauptgrund, warum du deinen Job magst?
Do what you love, love what you do.

Wo siehst du dich zukünftig?
Mein Motto lautet: Follow my passion. Egal, was ich später machen werde.

Eigenverantwortliches Handeln & Entrepreneurial Mindset sind viel wichtigere Skills als reines Fachwissen.

Kenntnisse, die du dafür brauchst

Wie viel müssen Absolvent*innen bei ihrem Berufseinstieg bereits können? 
Ich finde, es ist viel wichtiger, wie sich Studierende neben dem Studium engagieren. Eigenverantwortliches Handeln und Entrepreneurial Mindset (Problem-Lösung) sind viel wichtigere Skills als nur das reine Fachwissen. Viel Wissen kann man sich im Laufe der eigenen Berufslaufbahn aneignen. Das Herz soll jedoch stets am rechten Fleck sein. 

Über welche Kenntnisse / Fächer aus dem Studium bist du heute besonders froh?
◾️ Entrepreneurship
◾️ Marketing
◾️ Consumer Behaviour

Gibt es Kenntnisse, die du heute brauchst, die du dir aber erst aneignen musstest?
◾️ Teamführung
◾️ Leadership
◾️ Entrepreneurial Mindset

Deine Einschätzung zu Bachelor / Master / Doktorat Abschlüssen: Welcher Ausbildungsgrad ist in deinem Bereich unbedingt nötig?
Grundsätzlich ist ein Studienabschluss keine Voraussetzung, um das zu tun, was man liebt. Es gibt aber gute Perspektiven. Bzw. ist Bildung ein sehr sehr wichtiges Gut. Wenn man es will: JFDI (Just Fuckin' Do It).

Mein Tipp an dich:

Bisschen das Studium ernster nehmen 😉

Admin Login