Nähkästchen-Geplaudere: So werden Video-Calls cooler als normale Meetings | Talto

Nähkästchen-Geplaudere: So werden Video-Calls cooler als normale Meetings

/ von Carla Kowanda
veröffentlicht am 17. Juni 2020
Arbeitsleben & Trends
Arbeitsleben & Trends

Home Office. Corona. Video Calls. Der normale Arbeitsalltag?

Ich liebe Meetings im echten Leben. Meetings, die Sinn machen natürlich. Und vor allem Meetings der unterschiedlichsten Art – mit Kunden, Team Kollegen oder Partnern. Die Umstellung auf Video war für mich, im Vergleich zu anderen, ziemlich schwierig. Plötzlich den ganzen Tag allein daheim ohne coole Gespräche mit Kollegen (per Video fallen die Gespräch sehr pointiert aus, was gut und schlecht zugleich ist), ohne lustige Zwischenfails. Dennoch kam das beste Kunden Meeting meines Lebens: 

Ich so vor meinem PC, untenrum in Jogginghose & Birkenstocks, oben extra die Haare frisiert, etwas Make-Up und ein Shirt. Während ich auf meine Kundin warte, – bin dabei schon im Google Meet – überleg ich mir nochmal wie ich das Gespräch angehe und dann plötzlich vor mir ein Lama am anderen Ende der Leitung. Ein Standbild? Nein. Denn plötzlich fängt das Lama an zu reden, klar, mit der Stimme meiner Kundin. Ich bin noch perplex, in Gedanken bei einem formalen Kunden-Meeting, als ich dann plötzlich umschalte und aus vollem Herzen anfange zu lachen. Ich konnte es in dem Moment gar nicht fassen, dass sie tatsächlich als Lama aufgetaucht ist. Das hat der ganzen Situation so viel Humor verliehen und so viel Gelassenheit gegeben, dass ich mir wünsche, alle Meetings wären jetzt so! Es war einfach kein Meeting á la business-as-usual, weil wir nicht in einer situation-as-usual sind – und meine Kundin hat genau danach gehandelt: ein Meeting, das nicht “as-usual” war. 

Ich und meine neue App ❤️:

#nodramalama

Vielleicht passt ein Lama-Meeting nicht für jeden Anlass, aber man kann sich ruhig mal trauen. Man könnte denken, ein Kunden-Meeting, bei dem’s noch dazu darum geht, ob & wie die Zusammenarbeit weitergeht, wär nicht der richtige Ort für so eine Sache. Aber am Ende kommt’s auf die Leute an und ob die’s lustig finden oder nicht. Ein bisschen Humor nimmt viel Stress & Druck weg, irgendwie genau das, was wir derzeit brauchen. 


Falls du’s auch mal ausprobieren möchtest, für ein bisschen Gelassenheit und Lockerheit sorgen möchtest, lad dir einfach kostenlos im Web die Snap Camera runter (gibt’s für Mac und Windows) und such dir einen Filter aus. Von Lama über Kartoffel bis hin zu Sci-Fi Filter ist alles dabei! Je gewagter die Situation, in der du den Filter verwendest, desto lustiger. Aber du kannst ja mal easy im eigenen Team anfangen, bis du’s vielleicht mal bei einem externen Meeting verwendest.

Carla Kowanda, Talto
Mein normaler Arbeitsalltag: happily on tour auf Kundenterminen mit Patrick Theuermann

Admin Login