Educational Lab – wo Wirtschaft auf Wissenschaft trifft | Talto

Educational Lab – wo Wirtschaft auf Wissenschaft trifft

/ von Karoline Wöhri
veröffentlicht am 1. Dezember 2020
Arbeitsleben & Trends
Arbeitsleben & Trends

Im Lakeside Park trifft man nicht nur auf Unternehmen sondern auch auf ein offenes Forschungslabor, das Educational Lab. Bereits mehrfach ausgezeichnet und in Europa einzigartig, hat sich das Educational Lab zum Ziel gesetzt, Menschen für Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Das besondere dabei: Das Educational Labor bietet auch einiges für Studierende und Berufseinsteiger*innen. Was genau das ist und welche Projekte dort umgesetzt werden, das haben wir uns genauer angesehen.

▶️ Was genau können wir uns unter dem Educational Lab beim Lakeside Science & Technology Park vorstellen?
Wir wollen Menschen für Wissenschaft und Forschung begeistern und haben mit dem Educational Lab ein offenes Forschungslabor erschaffen. Bei uns versammeln sich Organisationen, Initiativen und Projekte in den Bereichen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), Forschung und Entwicklung, Entrepreneurship sowie Internationalität (Kultur, Sprachen).

▶️ Die Bandbreite an Projekten ist breit: Von der eigenen Prototypen-Erstellung bis hin zur Naturschutz-Feldforschung am Ufer des Wörthersees. Können Sie uns mehr von diesen spannenden Projekten erzählen?
Das stimmt, die Bandbreite unserer Projekte ist sehr groß und die Potenziale, in welche Richtung wir Projekte umsetzen könnten, sind noch viel größer. Deshalb haben wir unterschiedliche Module mit eigenen Schwerpunktthemen kreiert. So gibt es z.B. das Smart Lab, den NAWI Mix und das inspire! Lab. Während das Smart Lab eine offene Werkstatt für Prototypen ist, bietet das inspire! Lab eine Art Spielwiese zur Entwicklung von Geschäftsmodell-Innovationen, die bis hin zur Verwirklichung von Gründungsvorhaben gehen kann. All diese Module können sich so unterschiedlichen Problemstellungen widmen und sprechen unterschiedliche Zielgruppen an. 

▶️Apropos Zielgruppen: Für welche Studierende und/oder Berufseinsteiger*innen ist das Educational Lab besonders interessant und warum? 
Wir bewegen uns in den Bereichen MINT, Forschung und Entwicklung, Entrepreneurship sowie Internationalität (Kultur, Sprachen). Unser Ziel ist es, Wissen gemeinsam zu kreieren, voneinander zu lernen und Interessen zu wecken. Somit kann ich einen Besuch im Educational Lab allen Studierenden empfehlen, egal in welchem Bereich man tätig ist. Wir haben dafür einen eigenen Veranstaltungskalender mit Events zu unterschiedlichen Themen kreiert. Als Pädagog*in wird man bei uns besonders oft fündig.

▶️Was bietet das Educational Lab denn für Pädagog*innen an?
Pädagog*innen ist sicherlich unser Modul NAWI Mix sehr interessant. Dort erhalten sie spezielle Ausbildungen in Naturwissenschaften und Mathematik, damit sie Kinder schon im frühen Alter für Naturwissenschaften begeistern können – denn so ein Wissen wird derzeit erst in der Oberstufe vermittelt und da ist es oftmals schon zu spät. Dieses Modul ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden und wird sehr gut angenommen. 

▶️Wie würden Sie das „innovative learning environment“ im Educational Lab beschreiben? 
Bei uns herrscht eine andere Kultur, eine andere Art von Austausch. Wir wollen neues Wissen gemeinsam kreieren und sind sozusagen ein House of Learning. 

▶️Welchen Beitrag konntet ihr mit dem Educational Lab zu nationalen oder weltweiten Herausforderungen leisten? 
Da können wir gleich in mehreren Themenfeldern einen Beitrag leisten z.B. mit unserem Recruiting Service in der Herausforderung, Nachwuchskräfte für Mangelberufe zu fördern. Durch die anbahnende Kooperation mit der Coding School werden junge Leute unterstützt, Programmierfähigkeiten zu erlernen. In speziellen Workshops befassen wir uns mit der Reduktion des CO2 Ausstoßes und können auch sehr schnell auf Herausforderungen reagieren. So hat z.B. die FH Kärnten in unserem Smart Lab zu Beginn der Corona-Pandemie mit 3D Druckern Gesichts-Schilder produziert.

▶️Was möchten Sie jungen Talenten noch mit auf dem Weg geben
Vernetzt euch und lernt voneinander – denn so erscheinen oft Lösungen und Wege, die auf den ersten Blick nicht sichtbar waren. 

👉 Unser Tipp: Du möchtest mehr über Lakeside Science & Technology Park in Klagenfurt erfahren? Klick dich gleich durch das Lakeside Science & Technology Park Profil und erfahre, wie man dort tickt und welche Jobs gerade verfügbar sind.

Admin Login